Ein Adventsonntag in den Weinbergen

Christa hat zu einem Adventssonntag in den Weinbergen eingeladen und dem sind 14 Wanderer am 17.12. geflogt. Wir wanderten in Bad Kösen los um oberhalb der “Saale”  an den Weinbergen entlang nach Roßberg zu gelangen. Das Wetter vermieste die tolle Stimmung nicht, zwar gab es Schnee, Graupelschauer und Nebel, aber wir wanderten froh und munter weiter und genossen die Aussicht auf die Landschaft so gut es ging. Am Weingut  “Hey” erwartete uns der erste Glühweinausschank , der Weihnachtsmann mit seinen Christkindern, eine  Weinkönigin und weitere Weinprinzessin aus der Umgebungen. Ein “Mönch” der uns Geschichten vom Wein, von den Besitzern der Weingüter und deren schwerer Arbeit erzählte, führte uns ein kleines Stück des Weges. In Roßberg an gekommen besuchten wir in kleinen Gruppen die einzelnen Höfe, die liebevoll weihnachtlich geschmückt waren. Es spielte Musik, alle boten Naschwerk an , es gab Kunsthandwerk zu kaufen und man konnte sich mit eine Imbiss stärken, bevor es wieder nach Leipzig zurück ging.

Ein schönes und  fröhliches Weihnachtsfest wünschen wir Euch allen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.